Krimifieber im Hubertushof: Knisternde Spannung bei Hartls neuem Murtal-Krimi

Krimifieber im Zeltweger Hubertushof. Dabei ging’s nicht nur um die Frage, wer den der Mörder ist. Also nicht um das typische Klischee von Kriminalromanen. Der Spielberger Harald Hartl, pensionierter Exekutivbeamter, weiß, wovon er schreibt, wenn er sich in das Genre der Kapitalverbrechen begibt. Doch so richtig packend macht es für den Leser der Umstand, dass […]

mehr lesen...

Stimmenplus für Die Neue Volkspartei im Bezirk Murtal

Wir freuen uns über den erfolgreichen Wahlausgang auf Bundesebene und über ein überaus positives Ergebnis im Bezirk Murtal. Für das Murtal ist im Vergleich zur Nationalratswahl 2013 ein Plus von 9,5 % zu verzeichnen. Wir danken allen Wahlhelferinnen und -helfern, allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren großartigen Einsatz und für die Begeisterung und Motivation, […]

mehr lesen...

Erntedank in Spielberg: Linder Erntedankfest verbindet Generationen

Frühherbstliches Wetter hatte den Platz vor der alten Linder Kirche am vergangenen Sonntag zum Treffpunkt für alle Generationen werden lassen. Erntedank war an gesagt – ein traditioneller Akt, der Jung und Alt zum Mittun anlockt.

mehr lesen...

E-Mobility Play Days in Spielberg

  Am Red-Bull-Ring in Spielberg sorgten die „E-Mobility Play Days″ für enormen Publikumsandrang. Bei der zweitägigen Mobilitätsmesse – im Rahmen derer rund 130 Aussteller und 40 Partner ihre Perspektiven und Produkte zum Thema E-Mobilität präsentieren – dreht sich alles um die Zukunft der Fortbewegung.

mehr lesen...

Spielberg Musikfestival 2017: Temperamentvolle Mischung aus Tradition und Moderne

„Die Stimmung war einfach großartig. Das Publikum war in bester Konzert-Laune und hat unglaublich toll mitgemacht“, schwärmten „Die Seer“, eine der stärksten Live-Bands des Landes. Mit mittlerweile zwanzig Jahren Bühnenerfahrung gaben sie ihre in Noten verpackte Lebenseinstellung zum Besten und schickten sie auf die Reise direkt ins Gehör der Fans. Ordentlich Gas gaben natürlich auch […]

mehr lesen...

Jubiläum gefeiert: Steirerkäs-Wanderung auf den Tremmelberg

  Zum achten Mal luden die Landwirtschaftskammer Murtal und die Genussregion Steirerkäs am vergangenen Dienstag zum Steirerkäs-Wandertag auf dem Tremmelberg. Viele Wanderfreudige nutzten die Gelegenheit, den „Dom im Gebirge“ zu besuchen und bei einem gemütlichen Beisammensein mit viel Volksmusik einige Stunden der Unterhaltung zu verbringen.

mehr lesen...

LH Hermann Schützenhöfer war nach der Unwetterkatastrophe vor Ort am Wort

Entfesselte Naturgewalt ausgelöst durch unzählige Unwetter mit extremen Starkregen, Blitz und Donner hat am vergangenen Wochenende im Bezirk Murtal in zahlreichen Gemeinden eine Spur der Verwüstung gezogen. Die Ernten sind dahin, viele Autos wurden einfach davon oder aus den Garagen geschwemmt und erlitten durch die Wassermaßnahmen Totalschäden, unzählige Wohnungen und Keller standen unter Wasser, viele […]

mehr lesen...

Tennenfest der Spielberger Landjugend: „Steirersaitn“ sorgten für Bombenstimmung

Der Andrang war riesengroß, das Gedränge an den Kassen manchmal atemberaubend: Für die Murtaler Jugend ist das traditionelle Tennenfest, zu dem die Landjugend Spielberg alljährlich in die Peschhalle gegenüber der Burg einlädt, ein Pflichttermin. Für die musikalische Unterhaltung im Hauptsaal sorgten die Steiraseitn, die kräftig aufspielten und mit modernen und steirischen Rhythmen genau den Geschmack des […]

mehr lesen...

Jugend musiziert mit Begeisterung: Spielberger Musiker feierten ihren 65jährigen Bestand

Gewöhnlich treffen sich bei Musikjubiläen die Blaskapellen des Bezirkes, um ihre Aufwartung zu machen. Spielbergs Musiker können auf eine 65jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Dieses Jubiläum war am vergangenen Wochenende Anlaß, die Musikerjugend des Bezirkes Knittelfeld zu einem Stelldichein vor das Musikheim der Stadtgemeinde Spielberg einzuladen, um ihr die Möglichkeit zu bieten, sich vor einem großen Publikum […]

mehr lesen...